Bezirkssportfest in Altötting

0
198

Am 5. Juli ging es mit 2 Kleinbussen und 11 Sportlern aus der Grundschul- bis zur Berufsschulstufe zum Bezirkssportfest. Dieses wurde heuer von der Konrad-von-Parzam-Schule und dem König-Karlmann-Gymnasium in Altötting ausgerichtet. Obwohl vorher fleißig trainiert wurde, war die Nervosität doch ziemlich groß. Die legte sich vor Ort aber rasch und alle hatten großen Spaß bei den verschiedenen Disziplinen und Aktivitäten. Am Ende gab es noch Medaillen und Urkunden für alle. Auf der Heimfahrt war es dann in den Bussen ziemlich leise, weil viele Sportler vor Erschöpfung gleich einschliefen…