Johanniter fahren künftig für die Stiftung Attl

0
274

Seit 12. September bringen die Johanniter unsere Schülerinnen und Schüler mit 13 Kleinbussen und Spezialfahrzeugen zum Rollstuhltransport aus einem Umkreis von rund 30 Kilometer in die Makarius-Wiedemann-Schule.
Die Johanniter im Ortsverband Oberbayern Südost sind bereits seit 25 Jahren vornehmlich in den Landkreisen Rosenheim, Ebersberg, Mühldorf und Traunstein im Fahrdienst für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen unterwegs. Im vergangenen Jahr transportierten sie 8404 Personen sicher ans Ziel und legten dabei 477 753 Kilometer zurück.