Fahrradtraining mit der Verkehrspolizei Wasserburg

0
1147

Im Rahmen des Sachunterrichts durften Schüler aus den Klassen GS 1, MS 1, MS 2 und MS 3 fünf Wochen lang jeweils am Dienstag zum Verkehrsübungsplatz am Badria fahren. Zwei Polizistinnen erklärten die Verkehrsregeln und die Verkehrszeichen. Sie zeigten uns, wohin und wie wir fahren sollen. Wir lernten in einer Schlange hintereinander zu fahren, das Abbiegen mit Handzeichen und Schulterblick und natürlich die Ampel kennen. Zum Schluss gab es eine Teilnehmerurkunde und einen Wimpel.